Ein Kessel Buntes Rotating Header Image

auf WP 2.5.1 aktualisiert

Wenn einem die Stimme Raum gibt, so muss es nicht unbedingt mit Singen zu tun haben, sondern in meinem Fall genau mit dem Gegenteil.
Eigentlich wollte ich Samstag zur Chorprobe für die H-Moll-Messe gehen und danach bei einem Schülervorsingen drei Schubert-Lieder vortragen – nur hatte mich die Stimme im Stich gelassen. An Singen war zumindest nicht zu denken. Sowas kann vorkommen. Also nicht lange ärgern, sondern die Zeit nutzen!

Da fiel mir ein, dass ich ja noch das Update von WordPress hinter mich bringen wollte. Gut, dass vor ein paar Tagen bereits die ersten Bugfixes in Form von der Version 2.5.1 zur Verfügung standen (die ersten Kinderkrankenheiten wurden beseitigt), also stand der Sache erst Recht nichts mehr im Weg.

Dank der Anleitung von Ad war es auch schnell und schmerzfrei getan. Zuerst die großen Ordner (mit leicht geänderten Namen) mittels FTP auf den Server überspielt. Bevor es zur Sache geht noch die Plugins aktualisiert und kontrolliert, ob diese für WP 2.5 freigegeben sind. Plugins deaktivieren, die letzten Dateien austauschen und dann wieder alles aktivieren. Fertig.
OK, das war die Kurzfassung. Wer es länger haben will, der kann dies schön bei besagtem Artikel bei Ad nachlesen. Damit klappt es wunderbar.

Nun erscheint das Backend in sanften Pastelltönen. Nun ja – das lässt sich auch noch ändern.

080504-01.png

Sogar „mein“ altes Theme meckert nicht. Dafür kann es auch nicht so viel, wie die neuesten ihrer Art.
Wenn nun jemandem doch was auffallen sollte: bitte meldet es mir. Danke.

-->

Raum für einen Kommentar