Ein Kessel Buntes Rotating Header Image

aus 2 macht 3

Seit drei Tagen wohnen wir nicht mehr zu zweit. Der sich lange in einer dicken Kugel angekündigt hatte, fordert unsere ganze Aufmerksamkeit … und wir könnten nicht glücklicher sein.

Am 6. Februar kam unser Oskar zur Welt (in der Nacht als es draussen donnerte und blitzte, und wir davon nichts mitbekamen). Ganz gesund und alles dran :) Er erkundete sofort mit offenen Augen seine Umgebung – bis er vor Müdigkeit die Augen schließen musste.

Oskar schläft

Vielen Dank für all eure Glück- und Segenswünsche und Willkommensgeschenke.

Eine Willkommensparty folgt in gebührendem Abstand. Erstmal geben wir ihm Zeit, sich an uns und sein neues Zuhause zu gewöhnen.

Three days now it’s not just the two of us at home anymore. He who caught our attention by making Anja’s belly grow bigger and bigger is demanding all our senses … and we couldn’t be happier.

On February 6th Oskar was born – in a night when there was thunder and lightning which we didn’t realize at all. He’s all healthy. :) He had his eyes wide open to sip in everything around as long as he could before sleep won over.

Thanks for all your „welcome wishes“ and gifts.

We’ll be giving a welcome party once he got used to us and his new home.

-->

bisher 12 Kommentare

  1. Zettt sagt:

    Wie schon gesagt, der Kleine ist ja ursuess. :D

  2. ametzelchen sagt:

    Hallo glückliches Elternpaar,,

    G L Ü C K W U N S C H ! Das habt ihr ja gut hinbekommen.
    Oskar wünsche ich von Herzen alles Gute, Mut und Entschlossenheit, sich in dieser Welt zu behaupten, Harmonie und Frieden in seinem Leben, Gesundheit und Kraft, die Welt von morgen mit zu gestalten.
    Euch wünsche ich Nächte voller Ruhe ;-) und Tage voller Freude.

    Herzliche Grüße aus Berlin

  3. Lieber Ingo,

    ich wünsche Euch die tollste Zeit! Alles ist anders, alles ist nun besser!

    Euer Jesper mit Félice und Erik

  4. Nathea sagt:

    Gratuliere von ganzem Herzen!

    Das habt Ihr zwei wirklich toll hinbekommen. Sieht – zumindest, wenn er da so lieb und ruhig schläft – aus, als sei er ein Engel auf Erden. Ich wünsche Euch, dass er Euch als Eltern viel, viel Freude machen wird und ich wünsche ihm einen guten, ruhigen Start ins Leben.

    Die Voraussetzungen dafür sind immerhin die Besten die es geben kann – er hat tolle, liebevolle Eltern :-)

    Ganz liebe Grüße aus Mönchengladbach,
    Nathea und Michast

  5. Space sagt:

    Ich freue mich für Euch, Ingo und Anja, dass euch das größte Glück auf Erden beschert wurde: Oscar!
    Und für dich Oscar freue ich mich auch, dass Du dir so tolle Eltern ausgesucht hast! :)

    Liebe Grüsse
    Space aka Martin

  6. Murcielago sagt:

    Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite:)

  7. Ingo Pudlatz sagt:

    Vielen Dank für eure Wünsche und Grüße.
    Das mit der Ruhe ist da so eine Sache, Andreas, aber wir haben gehört, dass sich es mit der Zeit legen wird und die Nächte nicht ganz so zerstückelt werden. :p
    Und, Martin, glaub mal nicht, dass durch dein wiederholtes Schreiben seines Namens mit c wir die Schreibweise ändern werden ;) (Danke für die Blumen).
    Liebe Grüße, Ingo

  8. Ingo Pudlatz sagt:

    Das mit der Willkommensparty ist da so eine Sache. Noch kann der Kleine keine größeren Menschenmengen verkraften. Für den Augenblick wirkt er ruhig, abends ist dann Nacharbeiten angesagt … und das dauert.
    Wir überlegen inzwischen eine andere Lösung.

  9. Jesper sagt:

    AUS DREI MACH VIER…
    Am 25.12.2009 wurde Jakob geboren…
    Wir sind komplett!

    Lieben Gruss, Jesper

  10. Ingo Pudlatz sagt:

    Hallo, Jesper : )
    Super ! Gratuliere !
    Bei uns ist es im April soweit. Dann sind wir auch komplett. Liebe Grüße, Ingo

  11. Jan Siemon sagt:

    Hallo Ingo,
    bin zufällig mal wieder auf deiner Seite gelandet. Wie ich lese seid ihr bald zu viert, dazu schonmal meine Glückwünsche!!! Habe momentan noch etwas Klausurstress, aber wenn das neue Semester begonnen hat, werde ich mal wieder im Büro der Schmitts auf nen Kaffee vorbeisehen! Bis dahin bestell allen doch schonmal liebe Grüße, ich werde mich bemühen in nächster Zeit den Weg zur Tom-Rink-Straße zu finden!

    Alles Gute für die nächsten Wochen bis zur Geburt

    sendet der ehemalige Azubi

    Jan

  12. Ingo Pudlatz sagt:

    Hallo, Jan!
    Das freut mich ja, dass du hier wieder vorbeigeschaut hast.
    Die Grüße werde ich bestellen, so wie ich selbst mal wieder in der TRS bin – vielleicht noch diese Woche. Ob ich aber dort bin, wenn du nach deiner Klausurzeit mit dem großen Kuchenblech ;) vorbeischaust, ist im Moment eher unwahrscheinlich.
    Viele Grüße, Ingo

Raum für einen Kommentar